Der Weg mit der Stimme


Effizienz und eine Kraft gewinnen, die nicht durch Mühe und Anstrengung entsteht. -

 

Der menschliche Organismus deutet mit Störung auf Überforderung sowie auf permanente Zurückhaltung, welche ebenso einen enormen Kraft-Aufwand erfordert.

 

Die Stimme kann uns durch ihre Funktionsweise in eine Umkehr einladen:

Hohe Lebendigkeit aus großer Ruhe.

 

Der Kehlkopf ist im Ruhe-Nervensystem zu Hause. In diese Welt kann er uns mitnehmen.

Ein von Druck entlastetes System ist in der Lage, hochfrequente Energie im Stimmklang zu entwickeln und diese zu verteilen.

 


Wir nutzen die energiereiche Kraft der Klangschwingung zu einer neuen Ausrichtung von Stimme und Körper. Ein Prozess der Selbstregulation beginnt.

 

In diesem Vorgang ist große Geräumigkeit im Körper, der Stimme und im Geist möglich. Durch die bewusste Wahrnehmung des Klanggeschehens können wir uns dieser Weiträumigkeit annähern.

  • Eingeladen dazu sind alle, die sich ihrem Körper und der Stimme zuwenden möchten und Freude am Klang haben
  • Menschen mit und ohne bedrängenden Stress - auf der Stimme oder nicht auf der Stimme
  • Jene, die eine Lösung von Stress-Mustern wünschen, ohne etwas lösen zu müssen